1. FC Köln begrüßt 2G-Regelung: Wehrle für Diskussion über mehr als 15.000 Zuschauer
1. FC Köln begrüßt 2G-Regelung: Wehrle für Diskussion über mehr als 15.000 Zuschauer

1. FC Köln begrüßt 2G-Regelung: Wehrle für Diskussion über mehr als 15.000 Zuschauer

Do, 02.12.2021, 18.38 Uhr

Der 1. FC Köln hat die neue bundesweit einheitlich 2G-Regelung in den Bundesliga-Stadien begrüßt. Geschäftsführer Alexander Wehrle betonte, die Stabilität des Gesundheitssystems stehe über allem. Dennoch hätte sich Wehrle eine Diskussion über mehr als 15.000 Fans gewünscht.

Beschreibung anzeigen