Maradonas Leibarzt bestreitet tränenreich Vorwurf der fahrlässigen Tötung
Maradonas Leibarzt bestreitet tränenreich Vorwurf der fahrlässigen Tötung
Mo, 30.11.2020, 12.34 Uhr

Der Leibarzt der vor kurzem verstorbenen Fußball-Legende Diego Maradona, Leopoldo Luque, hat sich tränenreich gegen den Vorwurf der "fahrlässigen Tötung" gewehrt. Die Polizei ermittelt derzeit gegen den 39-Jährigen.

Beschreibung anzeigen