Nawalny in Verleumdungsprozess zu hoher Geldstrafe verurteilt
Nawalny in Verleumdungsprozess zu hoher Geldstrafe verurteilt
Sa, 20.02.2021, 20.13 Uhr

Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ist von einem Moskauer Gericht wegen Verleumdung eines Weltkriegsveteranen schuldig gesprochen worden. Richterin Vera Akimowa verurteilte den 44-Jährigen zu einer Geldstrafe von umgerechnet 9500 Euro, etwas weniger als die Staatsanwaltschaft gefordert hatte. Stunden zuvor war Nawalnys Berufung gegen seine Haftstrafe in einem anderen Verfahren zurückgewiesen worden.

Beschreibung anzeigen