Einigung auf Neuwahlen in Thüringen im April 2021
Einigung auf Neuwahlen in Thüringen im April 2021
Sa, 22.02.2020, 11.38 Uhr

In Thüringen ist eine Lösung der Regierungskrise gefunden worden: Linke, SPD, Grüne und CDU vereinbarten Neuwahlen für den 25. April 2021. Vorher will sich der Linken-Politiker Bodo Ramelow am 4. März im Landtag zur Wiederwahl stellen und eine Regierung bilden, die bis zu den Neuwahlen regieren soll.

Beschreibung anzeigen