Die GroKo arbeitet viel – aber kaum ein Wähler merkt es

Berlin.  Viel besser als ihr Ruf: Die große Koalition handelt zügig ihre Themen ab, bescheinigt eine Studie. Doch Schwarz-Rot steht schlecht da.

Wie lange hält die große Koalition noch? Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz..

Wie lange hält die große Koalition noch? Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz..

Foto: CLEMENS BILAN/EPA-EFE/REX

Olaf Scholz war der Star des Abends. Der Vizekanzler und Finanzminister ist mit seiner spröden Art nicht immer der Mittelpunkt – doch am Sonntagabend beim Koalitionsgipfel im Kanzleramt waren alle erleichtert. Dass sich mit Scholz ein Schwergewicht und ein klarer Befürworter der großen Koalition...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: