Wie gefährlich sind die Dschihadisten für Deutschland noch?

Berlin  Die Kurden haben die letzte Bastion des „Islamischen Staates“ befreit. Die Niederlage bedeutet aber keine Entwarnung für Europa.

Nach dem Sieg über den „Islamischen Staat“ weht eine Flagge der Syrisch-Demokratischen Kräfte über der Stadt Baghus.

Nach dem Sieg über den „Islamischen Staat“ weht eine Flagge der Syrisch-Demokratischen Kräfte über der Stadt Baghus.

Foto: Stringer / Reuters

Es war das Jahr, in dem bei manchem Staatsschützer der Polizei die Panik wuchs. Ein junger Mann schlug mit einer Axt in einem Zug bei Würzburg zu, ein anderer sprengte sich bei einem Musikfest in Ansbach in die Luft. In Brüssel war es ein paar Monate zuvor zu einem schweren Anschlag am Flughafen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: