Bundestag soll über Widerspruchsregelung entscheiden

Berlin  Die Regierung will im Bundestag über die Widerspruchsregelung für Organspenden abstimmen lassen. Ein Antrag werde derzeit vorbereitet.

SPD-Politiker Karl Lauterbach während einer Rede im Deutschen Bundestag. (Archivbild)

Foto: Michele Tantussi / Getty Images

SPD-Politiker Karl Lauterbach während einer Rede im Deutschen Bundestag. (Archivbild)

Der Bundestag soll über die Einführung einer Widerspruchsregelung für Organspenden entscheiden. Das sagte der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Karl Lauterbach am Mittwoch in Berlin. Gemeinsam mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn koordiniere er einen entsprechenden Gruppenantrag für das...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.