US-Sänger Johnny Nash im Alter von 80 Jahren gestorben

Berlin.  Der mit seinem Hit „I Can See Clearly Now“ weltweit bekannt gewordene US-Musiker Johnny Nash ist im Alter von 80 Jahren gestorben.

Der Sänger Johnny Nash ist im Alter von 80 Jahren gestorben.

Der Sänger Johnny Nash ist im Alter von 80 Jahren gestorben.

Foto: RB / Redferns

„I Can See Clearly Now“ war sein größter Hit: Damit wurde US-Sänger Johnny Nash weltbekannt. Wie am Mittwoch bekannt wurde, starb Nash am Dienstag im Alter von 80 Jahren in seinem Haus in Texas. „Er war ein wunderbarer Vater und Familienmensch. Er liebte Menschen und die Welt.“ sagte sein Sohn Johnny Jr. der Website TMZ.

Johnny Nash: „I Can See Clearly Now“ war sein größter Erfolg

Der Pop- und Reggae-Musiker eroberte die Welt mit seinem 1972 veröffentlichten Song „I Can See Clearly Now“, drei Jahre später stürmte er mit „Tears On My Pillow“ erneut die Hitparaden. Nash war laut seiner Website der erste nicht-jamaikanische Sänger, der auf der Karibikinsel Reggae-Musik aufnahm. (afp/bef)

Johnny Nash ist tot- „I Can See Clearly Now“ war sein Hit

Lesen Sie auch: Rock-Legende Eddie Van Halen im Alter von 65 gestorben

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder