Harvey Weinstein: Sogar ein Freispruch ist möglich

New York.  Gefängnis oder Freispruch? Im Vergewaltigungsprozess gegen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein haben jetzt die Geschworenen das Wort.

Harvey Weinstein am Freitag bei seiner Ankunft am Manhattan Criminal Court in New York City.

Harvey Weinstein am Freitag bei seiner Ankunft am Manhattan Criminal Court in New York City.

Foto: Stephanie Keith / Getty Images

„Sie hat das letzte Wort”, sagte Harvey Weinsteins Anwältin Donna Rotunno vor Beginn des 28. Verhandlungstages im Vergewaltigungsprozess gegen den ehemaligen Hollywood-Mogul, „und das letzte Wort ist eine machtvolle Angelegenheit.” Sie, das ist Joan Illuzzi-Orbon. Die Chef-Anklägerin versuchte am...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: