Keira Knightley: „Kein Heiliger wird in die Politik gehen“

London.  Hollywoodstar Keira Knightley über ihren neuen Film „Official Secrets“, über Mut und darüber, warum sie nicht immer die Wahrheit sagt.

Keira Knightley im Februar in London.

Keira Knightley im Februar in London.

Foto: Andrew Parsons / i-Images / imago/i Images

Beim letzten Interview legte Keira Knightley (34) sehr viel Wert darauf, „ab jetzt nur noch in wichtigen und relevanten Filmen mitzuspielen“. Diesen Vorsatz hat sie mit dem Politthriller „Official Secrets“ (ab 21. November im Kino) auf hohem Niveau eingelöst. Sie spielt die britische...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: