Greta reist zum Klimagipfel nach New York – mit einer Jacht

Hamburg.  Hochseejacht statt Flugzeug: Klima-Aktivistin Greta reist mit wenig Komfort, aber emissionsfrei über den Atlantik zum UN-Klimagipfel.

Greta Thunberg reist mit ihrem Vater Svante Thunberg (M.) und dem deutschen Segelsportler und Skipper Boris Herrmann mit einer Hochseeyacht über den Atlantik.

Greta Thunberg reist mit ihrem Vater Svante Thunberg (M.) und dem deutschen Segelsportler und Skipper Boris Herrmann mit einer Hochseeyacht über den Atlantik.

Foto: Christian Krüg / dpa

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg (16) heuert auf einer Hamburger Hochseejacht an. Die Schwedin wird auf dem Schiff „Malizia II“ des Hamburger Skippers Boris Herrmann nach New York zum UN-Klimagipfel segeln. Alle wichtigen Fragen und Antworten zu Gretas Bootstour. Greta will per Schiff nach New...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: