Fernbus blockiert Rettungsgasse - und wird Geisterfahrer

Wörthsee  Ein Fernbus blockierte eine Rettungsgasse und einen Polizeieinsatz. Mehrere Autos wurden daraufhin auf der Autobahn zu Geisterfahrern.

Ein Fernbusfahrer hat auf der Autobahn 96 einen Polizeieinsatz blockiert, für den die anderen Verkehrsteilnehmer eine Gasse gebildet hatten. (Symbolfoto)

Ein Fernbusfahrer hat auf der Autobahn 96 einen Polizeieinsatz blockiert, für den die anderen Verkehrsteilnehmer eine Gasse gebildet hatten. (Symbolfoto)

Foto: Holger Hollemann / dpa

Auf der A96 haben mehrere Autos die Rettungsgasse blockiert und sind zu Geisterfahrern geworden. Anlass war die Aktion eines Fernbusses, der die Rettungsgasse zunächst blockierte. Wenig später nutzen dann auch ein Wohnmobil mit Pferdeanhänger sowie zwei weitere Autos denselben Weg. Sie nutzten die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: