Armbrust-Drama: Was wir bisher wissen – und was nicht

Passau/Wittingen  Es ist ein bizarrer Fall von Tötung und Suizid: Warum starben drei Menschen durch Pfeile aus einer Armbrust? Was wir bisher wissen.

Die Leichen von zwei weiteren Frauen wurden in einer Wohnung in Wittingen gefunden.

Die Leichen von zwei weiteren Frauen wurden in einer Wohnung in Wittingen gefunden.

Foto: Christophe Gateau / dpa

Drei Menschen sterben durch Pfeile aus einer Armbrust, dann werden zwei weitere Leichen gefunden: Es ist ein verstörender und rätselhafter Fall, der die Ermittler im bayerischen Passau und im niedersächsischen Wittingen beschäftigt. Was wir bisher über die fünf Toten, ihr Leben und die Umstände...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: