Ehemalige Kinderprostituierte wird in den USA begnadigt

Washington  2004 tötete die Ex-Kinderprostituierte Cyntoia Brown ihren Freier. 51 Jahre sollte sie im Gefängnis bleiben. Jetz kommt es anders.

 Cyntoia Brown ist freigesprochen worden und ist ab Sommer auf freiem Fuß.

Cyntoia Brown ist freigesprochen worden und ist ab Sommer auf freiem Fuß.

Foto: dpa Picture-Alliance / Lacy Atkins / picture alliance/AP Photo

Der 7. August wird für Cyntoia Brown wie ein zweiter Geburtstag sein. Auf den Tag genau vor 15 Jahren jagte die ehemalige Kinderprostituierte dem 43-jährigen Immobilienmakler Johnny Allen, einem Freier, in Nashville eine Kugel in den Kopf. Dafür wurde die damals 16-jährige Afro-Amerikanerin von...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: