Mann setzt Ehefrau nach Streit an der Autobahn aus

Saulheim/Bad Soden  Ausgesetzt wie ein unliebsames Haustier: Ein Mann hat seine Frau einfach an der Autobahn aus dem Auto geworfen. Grund war ein Streit.

Einfach ausgesetzt wie ein Haustier hat ein Mann seine Ehefrau nach einem Streit. Die Frau setzte einen Notruf ab.

Einfach ausgesetzt wie ein Haustier hat ein Mann seine Ehefrau nach einem Streit. Die Frau setzte einen Notruf ab.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Nach einem Streit während einer Autobahnfahrt hat ein Mann seine Ehefrau neben der Fahrbahn ausgesetzt und ist anschließend davongefahren. Die 59-Jährige aus dem hessischen Bad Soden am Taunus habe in der Nacht auf Sonntag über eine Notrufsäule nahe dem rheinhessischen Saulheim um Hilfe gebeten,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: