Luxemburg bekommt als erstes Land kostenlosen Nahverkehr

Berlin  In Luxemburg soll die Fahrt mit Bus und Bahn ab Sommer 2019 keinen Cent mehr kosten. Die Regierung will so etwas für die Umwelt tun.

Als erstes Land der Welt will Luxemburg die Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs kostenlos machen (Symbolbild).

Als erstes Land der Welt will Luxemburg die Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs kostenlos machen (Symbolbild).

Foto: Arne Dedert / dpa

Bereits jetzt müssen die Luxemburger nicht viel Geld für die Fahrt mit ihrem öffentlichen Nahverkehr ausgeben. Nur zwei Euro kostet eine bis zu zweistündige Fahrt, für Kinder und junge Erwachsene unter 20 Jahren ist das sogar kostenlos.Nun will die Regierung unter Premierminister Xavier Bettel...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.