Viral-Hit: Ein Video zeigt, wie gefährlich Gaffen ist

Dortmund/Osnabrück  Ein fiktives Video zeigt, wie Gaffer Unfallopfer filmen und alles online stellen. Der Film ist erfolgreich, weil er einen Nerv trifft.

Möglichst nah dran am Unfallort: Gaffer scheinen keine Skrupel zu haben.

Möglichst nah dran am Unfallort: Gaffer scheinen keine Skrupel zu haben.

Foto: Screenshot YouTube / Blickfänger GbR

Was Gaffer nach einem Unfall in Osnabrück machen, ist an Dreistigkeit und Dummheit nicht zu überbieten: Ein Video zeigt, wie sie von einem Opfer Fotos machen, sich einen Feuerwehrhelm aufsetzen und ihre Aufnahmen auch noch online stellen. Glücklicherweise handelt es sich bei dem Streifen nur um ein...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.