Pornos überall – Verlernen Jugendliche die echte Liebe?

Berlin  Machen Sexfilme eine ganze Generation beziehungsunfähig oder erweitern sie ihren Horizont? Experten sehen auch Eltern in der Pflicht.

Jugendliche Pornokonsumenten können zwischen der realen und virtuellen sexuellen Welt unterscheiden.

Foto: iStock/cpuga / iStock

Jugendliche Pornokonsumenten können zwischen der realen und virtuellen sexuellen Welt unterscheiden. Foto: iStock/cpuga / iStock

Ein junger Mann, der heute in Deutschland aufwächst, kann sich der Pornografie im Internet kaum entziehen. Und auch Eltern werden es kaum schaffen, ihre Söhne von entsprechenden Erfahrungen fernzuhalten. So haben 60 Prozent der 15 Jahre alten männlichen Jugendlichen schon mindestens einmal in ihrem...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.