Pornos überall – Verlernen Jugendliche die echte Liebe?

Berlin  Machen Sexfilme eine ganze Generation beziehungsunfähig oder erweitern sie ihren Horizont? Experten sehen auch Eltern in der Pflicht.

Jugendliche Pornokonsumenten können zwischen der realen und virtuellen sexuellen Welt unterscheiden.

Jugendliche Pornokonsumenten können zwischen der realen und virtuellen sexuellen Welt unterscheiden.

Foto: iStock/cpuga / iStock

Ein junger Mann, der heute in Deutschland aufwächst, kann sich der Pornografie im Internet kaum entziehen. Und auch Eltern werden es kaum schaffen, ihre Söhne von entsprechenden Erfahrungen fernzuhalten. So haben 60 Prozent der 15 Jahre alten männlichen Jugendlichen schon mindestens einmal in ihrem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: