Thriller-Darstellerin Toni Collette mag keine Horrorfilme

Berlin  Die Schauspielerin Toni Collette hat in Thrillern und gruseligen Filmen mitgespielt. Doch selbst schaut sie solche Filme nur ungern.

Toni Collette bei der Vorstellung von „Hereditary“ in New York.

Foto: Nicholas Hunt / Getty Images

Toni Collette bei der Vorstellung von „Hereditary“ in New York.

Schauspielerin Toni Collette, derzeit in dem Thriller „Hereditary – das Vermächtnis“ im Kino zu sehen, mag eigentlich gar keine Horrorfilme. „Ich fürchte mich nicht gern. Und Schreckensmomente verfolgen mich viel länger, als mir lieb ist“, sagte sie unserer Redaktion.Also habe sie ihren Agenten...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.