„Dark“-Star Louis Hofmann durfte sich auch Fehler erlauben

Berlin  Louis Hofmann erhielt die Goldene Kamera als bester Nachwuchsdarsteller. Mit der Serie „Dark“ gelingt dem 20-Jährigen der Durchbruch.

Foto: Gisela Schober / Getty Images

Als das Licht der Scheinwerfer am Abend der Goldenen Kamera auf dem ahnungslosen Louis Hofmann stehen bleibt, kann er es zuerst nicht fassen: „Mein Herz hat so stark geklopft, ich dachte, es springt gleich aus meinem Sakko raus“, sagt der 20-Jährige am Tag danach. Im Gespräch wirkt der Wahlberliner...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.