Das ZDF plant eine 80er-Jahre-Show mit Thomas Gottschalk

Berlin  Bei Kritikern kam Thomas Gottschalks 68er-Show nicht gut an. Das ZDF scheint aber vom Konzept überzeugt – und hat neue Pläne.

Thomas Gottschalk soll im ZDF eine 80er-Show moderieren.

Thomas Gottschalk soll im ZDF eine 80er-Show moderieren.

Foto: Jens Kalaene / dpa

Man kann nicht behaupten, dass „Gottschalks große 68er-Show“ bei Berufs- und Gelegenheitskritikern sonderlich gut ankam. „Das haben die 68er nun doch nicht verdient“, schrieb Alan Posener in der „Welt“. Und „T-Online“ konstatierte, dass der Entertainer im Netz „bittere Häme für seine Sendung“...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.