Neue ARD-Reihe „Prag-Krimi“ – Mördersuche als Theaterstück

Essen  Im neuen „Prag-Krimi“ ermittelt ein skurriler Polizist an der Moldau. Unorthodoxe Auflösung eines verzwickten Falls im Kunstmilieu.

Ein Toter am Ufer: Die tschechische Streifenpolizistin Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide) und ihr deutscher Kollege Jan Koller (Roeland Wiesnekker) untersuchen die Leiche von Frank Müller (Dirk Borchardt).

Ein Toter am Ufer: Die tschechische Streifenpolizistin Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide) und ihr deutscher Kollege Jan Koller (Roeland Wiesnekker) untersuchen die Leiche von Frank Müller (Dirk Borchardt).

Foto: ARD Degeto/Hannes Hubach

Eigentlich wäre er viel lieber Schauspieler geworden. Doch der theaterverrückte Jan Koller hat vor langer Zeit die vermeintlich sichere Beamtenlaufbahn eingeschlagen. Das hindert den hintersinnigen Kommissar aber nicht daran, bei jeder Gelegenheit seine ganz persönliche Show abzuziehen – mal...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: