Bundesliga pausiert länger, aber die Vereine zittern weiter

Essen  Die DFL schlägt eine Verlängerung der Pause bis Ende April vor und hofft auf Geisterspiele. Aber die existenzbedrohten Vereine zittern.

Das BVB-Trainingsgelände bleibt derzeit leer.

Das BVB-Trainingsgelände bleibt derzeit leer.

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) ließ sich am Dienstag lange Zeit, bis sie offiziell vermeldete, was die meisten bereits erwartet hatten. Das neunköpfige Präsidium hat in einer mehrstündigen Telefonkonferenz beschlossen, den 36 Profiklubs eine Verlängerung der Bundesliga-Pause mindestens bis zum 30....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: