Ivan Lendl wird 60 - sie nannten ihn den Schrecklichen

Essen  Er war ein Wimbledon-Pechvogel, ein großer Becker-Rivale und ein Tennis-Buddhist: Am Samstag wird Tennis-Legende Ivan Lendl 60 Jahre alt.

2. Juli 1988: Ivan Lendl (l.) und Boris Becker im Wimbledon-Halbfinale.

2. Juli 1988: Ivan Lendl (l.) und Boris Becker im Wimbledon-Halbfinale.

Foto: dpa

Zugegeben, es gibt schmeichelhaftere Spitznamen als „Ivan, der Schreckliche“. Aber so einen Ruf muss man sich in Tenniskreisen erst einmal erarbeiten. „Ich fand das nicht lustig, ich war einfach nur sehr konzentriert“, beschwerte sich Ivan Lendl einmal über seinen Ruf. An diesem Samstag feiert der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: