Mihambo holt im Weitsprung zweites WM-Gold für Deutschland

Doha.  Weitspringerin Malaika Mihambo hat am Sonntag den zweiten Titel für Deutschland bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha gewonnen.

Malaika Mihambo hat souverän Gold gewonnen.

Malaika Mihambo hat souverän Gold gewonnen.

Foto: dpa

Gold angekündigt, Mission erfüllt: Malaika Mihambo hat sich 26 Jahre nach Heike Drechsler zur zweiten deutschen Weitsprung-Weltmeisterin der Geschichte gekrönt. Die Topfavoritin blieb in Doha nach einem Holperstart cool und sicherte sich mit einem Riesensprung auf 7,30 m den ersehnten Titel. Maryna...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: