Lewandowski schießt den FC Bayern ins DFB-Pokalfinale

Bremen  Die Münchener gewinnen im Weserstadion mit 3:2. Am 25. Mai trifft das Kovac-Team beim Endspiel in Berlin auf RB Leipzig.

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski (links) bejubelt seinen verwandelten Elfmeter zum 3:2 in Bremen.

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski (links) bejubelt seinen verwandelten Elfmeter zum 3:2 in Bremen.

Foto: dpa

Spannend, laut, umkämpft, spektakulär: Werder Bremen brachte im DFB-Pokal-Halbfinale den FC Bayern München ins Schwitzen - aber nicht mehr. Die Bremer holten zwar einen 0:2-Rückstand auf, unterlagen am Ende aber doch verdient mit 2:3 (0:1). Die Münchener jubelten: Sie sind Spitzenreiter der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: