Heinevetter zum WM-Auftakt: "Hatte Pipi in den Augen"

Berlin  Nach dem Sieg über Korea ist die Laune im deutschen Handballteam prächtig. Selbst die Erkältung von Frank Semper nimmt der Torwart mit Humor.

Handball-Nationaltorwart Silvio Heinevetter gut gelaunt bei der Pressekonferenz.

Handball-Nationaltorwart Silvio Heinevetter gut gelaunt bei der Pressekonferenz.

Die Stimmung ist prächtig bei der deutschen Handball-Nationalmannschaft nach dem 30:19-Sieg gegen Korea im ersten WM-Spiel. “Eine WM in meiner Stadt, eine ausverkaufte Halle mit dieser tollen Atmosphäre - da hatte ich schon ein bisschen Pipi in den Augen”, berichtete Torhüter Silvio Heinevetter am...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.