Rekordeinnahmen und neue Talentförderung: Das plant die DFL

Offenbach.  „2020 wird ein richtungweisendes Jahr“, so DFL-Boss Christian Seifert. Es geht um viel TV-Geld. BVB und Bayern drohen aber Einbußen.

DFL-Boss Christian Seifert bei seiner Rede.

DFL-Boss Christian Seifert bei seiner Rede.

Foto: dpa

An Geld mangelt es den meisten Gästen nun nicht, die am Dienstag beim Neujahrsempfang der Deutschen Fußball-Liga nach und nach in einer alten Halle in Offenbach eintrudelten. Das verrieten die schicken Designeranzüge. Oder die großen Wagen vor dem Eingang. Die gegensätzlicher kaum sein konnten zu...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: