Frauen-WM: Schult lässt Freundschaft mit Schweden-Star ruhen

Rennes.   Die deutsche Torhüterin Almuth Schult ist mit Schwedens Nilla Fischer gut befreundet. Am Samstag sind sie bei der Fußball-WM Gegnerinnen.

Deutschlands Nummer eins: Almuth Schult.

Deutschlands Nummer eins: Almuth Schult.

Foto: Getty

Wenn die deutschen Fußballerinnen kommen, wird es heiß. Die Erkältungsgefahr ist zu groß, deshalb lassen die Teamverantwortlichen während der Presserunden im Teamhotel die Klimaanlagen ausschalten. Draußen knallt unerbittlich sie Sonne, drinnen sitzen Dutzende Journalisten in einem winzigen Raum,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: