Warum Lena Oberdorf von Alexandra Popp beeindruckt ist

Grenoble  Die 17-jährige Essenerin Lena Oberdorf spielt ihre erste WM – und verrät, was sie an Mitspielerin Alexandra Popp besonders beeindruckt.

Lena Oberdorf im Training der Nationalmannschaft.

Lena Oberdorf im Training der Nationalmannschaft.

Foto: Getty

Lena Oberdorf ist zwar erst 17 Jahre alt, hat bei dieser WM der Fußballfrauen aber bisher beeindruckt. Auch beim 3:0-Sieg im Achtelfinale gegen Nigeria wurde die Spielerin der SGS Essen in der 69. Minute eingewechselt - und stand danach Rede und Antwort.Frau Oberdorf, Sie tragen einen Verband um...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: