DFB-Team: Brandt und Kroos überzeugen gegen Peru

Sinsheim  Julian Brandt belebte die deutsche Offensive beim 2:1-Sieg. Auch Toni Kroos zeigte eine gute Leistung. Die DFB-Einzelkritik.

Verdiente sich eine gute Note: Julian Brandt (l.), hier im Duell mit dem Peruaner Miguel Trauco.

Verdiente sich eine gute Note: Julian Brandt (l.), hier im Duell mit dem Peruaner Miguel Trauco.

Foto: Getty Images

Marc-André ter Stegen: Vermutlich weil er nicht Manuel Neuer ist, versuchte es Ruidiaz schon in der ersten Minute aus 40 Metern. Die Überrumpelungstaktik scheiterte, weil ter Stegen aufgepasst hatte. Etwas anders sah das beim 0:1 aus, als Advincula in die unzureichend gehütete kurze Ecke traf...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: