Wie die Grundsteuer-Reform aussieht – und was sie bringt

Berlin.  Bei der umkämpften Grundsteuer-Reform hat die CSU Sonderrechte für die Länder durchgesetzt. Was jetzt auf Mieter zukommt, ist offen.

Ein Wohngebiet in München. Wer von den Bewohnern wie viel Grundsteuer zu zahlen hat, bleibt auch in Zukunft Ländersache.

Ein Wohngebiet in München. Wer von den Bewohnern wie viel Grundsteuer zu zahlen hat, bleibt auch in Zukunft Ländersache.

Foto: Sina Schuldt / dpa

Sieht man sich die Grundsteuer-Einigung an, könnte man vermuten, Horst Seehofer habe da mitten in der Nacht seine Finger im Spiel gehabt. Der Innenminister sorgte ja kürzlich mit seinem ironisch gemeinten Spruch für Wirbel, die Politik müsse Gesetze besonders kompliziert machen, um den Widerstand...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: