Polizei stellt Anzeige gegen AfD-Politikerin von Storch

Berlin  Beatrix von Storch provoziert immer wieder mit ihren Aussagen auf Twitter und Facebook. Nun ging ein Beitrag offensichtlich zu weit.

Beatrix von Storch (AfD) wurde bei Twitter gesperrt.

Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa

Beatrix von Storch (AfD) wurde bei Twitter gesperrt. Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa

Die stellvertretende AfD-Bundestagsfraktionschefin Beatrix von Storch ist von Twitter vorübergehend gesperrt worden. Von Storch hatte sich in einem Tweet über eine Nachricht der Kölner Polizei aufgeregt. Die Beamten hatten Neujahrsgrüße in mehreren Sprachen verbreitet – unter anderem auf Arabisch.„Was zur Hölle ist in diesem Land los? Wieso twittert eine offizielle Polizeiseite aus NRW auf Arabisch. Meinen Sie, die barbarischen,...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (123)