Vox zeigt Jens Büchners letzte Tage „Goodbye Deutschland“

Berlin   In „Goodbye Deutschland“ wird Vox im März Aufnahmen aus Jens Büchners letzten Tagen zeigen. Die Familie hat ihre Zustimmung gegeben.

Der TV-Sender Vox wird Aufnahmen aus den letzten Tagen des Lebens von Auswanderer Jens Büchner zeigen. Der Schlagersänger starb im November. Das Foto zeigt ihn im August 2018 im „Stadl“ in Paguera .

Der TV-Sender Vox wird Aufnahmen aus den letzten Tagen des Lebens von Auswanderer Jens Büchner zeigen. Der Schlagersänger starb im November. Das Foto zeigt ihn im August 2018 im „Stadl“ in Paguera .

Foto: Thomas Reiner - ThomasReiner.pro / imago/nicepix.world

Im vergangenen November starb Schlagersänger Jens Büchner überraschend auf Mallorca. Jetzt wird der als „Malle-Jens“ bekanntgewordene Entertainer noch einmal im Fernsehen zu sehen sein: Am 11. März wird der TV-Sender in seiner Serie „Goodbye Deutschland“ Aufnahmen aus den letzten Tagen von Jens...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: