„Maybrit Illner“ über Hartz IV: Kein guter Tag für Nahles

Berlin  Andrea Nahles hätte bei „Maybrit Illner“ zum Thema Hartz IV groß auftrumpfen können. Doch die SPD-Chefin wirkte müde und nachdenklich.

Maybritt Illner diskutierte mit Andrea Nahles über Hartz IV.

Maybritt Illner diskutierte mit Andrea Nahles über Hartz IV.

Foto: Jürgen Heinrich / imago

Maybrit Illner beschäftigte sich am Donnerstagabend im ZDF mit einer politischen Überraschung: Die SPD hat die Sozialpolitik für sich wiederentdeckt. Mit dem sogenannten Bürgergeld wollen sich die Sozialdemokraten vom schwierigen Agenda-Erbelösen.Allein, das Vorhaben wird stark kritisiert....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: