Jonker: „Die WM muss ,Maxis’ Ziel sein“

Wolfsburg  Jonker beruft Arnold in den Mannschaftsrat des VfL und fordert die höchsten Ansprüche von ihm.

Maximilian Arnolds erstes und einziges Länderspiel ist schon drei Jahre her. Im Mai 2014 spielte er in Hamburg gegen Polen. Andries Jonker (kleines Foto) will seinen Schützling nun im WM-Kader sehen.

Foto: regios24/Simka

Maximilian Arnolds erstes und einziges Länderspiel ist schon drei Jahre her. Im Mai 2014 spielte er in Hamburg gegen Polen. Andries Jonker (kleines Foto) will seinen Schützling nun im WM-Kader sehen. Foto: regios24/Simka

Nein, Andries Jonker hat das kritische Echo von Medien und Fans ganz und gar nicht überrascht, das ihm entgegenkam, weil er Maximilian Arnold nicht zu einem der drei Mannschaftskapitäne des VfL Wolfsburg ernannt hatte. Der Trainer hat die Kritik bewusst in Kauf genommen und äußerte sich gestern...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.