VfL nur 1:1 im Derby gegen Hannover 96

Wolfsburg  Didavis Tor reicht lediglich zu einem Punkt in einem mäßigen Bundesliga-Spiel. Gomez scheidet verletzt aus.

Daniel Didavi (3.v.r) bejubelt sein Tor zum 1:0 gegen Hannover 96 im Arm mit Josuha Guilavogui.

Foto: Peter Steffen/dpa

Daniel Didavi (3.v.r) bejubelt sein Tor zum 1:0 gegen Hannover 96 im Arm mit Josuha Guilavogui. Foto: Peter Steffen/dpa

Zu nicht mehr als einem leistungsgerechten 1:1 (0:0) kam der VfL Wolfsburg am 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Niedersachsen-Derby gegen Hannover 96. Vor 27 321 Zuschauern in der VW-Arena trafen Daniel Didavi für die „Wölfe“ und Martin Harnik für die Gäste, die in der Schlussphase sogar die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.