Camacho: der angstfreie Abräumer des VfL

Wolfsburg  Trainer Jonker lobt die Kompromisslosigkeit des Spaniers: Er hat keine Angst um seine Zähne.

War gegen 96 bester Zweikämpfer: Ignacio Camacho.

Foto: Imago/Chr. Schroedter

War gegen 96 bester Zweikämpfer: Ignacio Camacho. Foto: Imago/Chr. Schroedter

Im Trainingslager in Bad Ragaz stellte der VfL Wolfsburg stolz seinen neuen Mittelfeld-Chef vor. Ignacio Camacho (27), für zehn Millionen Euro vom FC Malaga verpflichtet, sollte das Steuermodul im Kontrollzentrum des Spiels an sich reißen und mit seiner aggressiven Spielweise für Stabilität...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.