Vrancic-Fehler leitet 0:1-Niederlage der Eintracht ein

Bielefeld  Eintracht Braunschweig hat sein erstes "richtiges" Testspiel in den Sand gesetzt: Die Blau-Gelben verloren Freitagabend mit 0:1 (0:0) beim Drittligisten Arminia Bielefeld.

Eintracht-Profi Damir Vrancic (links) im Duell mit Bielefelds Torschützen Fabian Klos.

Foto: Eibner

Eintracht-Profi Damir Vrancic (links) im Duell mit Bielefelds Torschützen Fabian Klos. Foto: Eibner

Das Ergebnis, hatte Trainer Torsten Lieberknecht zuvor gesagt, sei ihm in den beiden Testspielen an diesem Wochenende zunächst einmal egal. Trotzdem dürfte sich der Eintracht-Coach über den Spielausgang am gestrigen Abend geärgert haben.Und noch viel mehr über die Art und Weise, wie sich seine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.