Eintracht muss im Pokal zunächst auswärts ran

Braunschweig  Am Samstagabend wird die erste Hauptrunde im DFB-Pokal ausgelost. Für Eintracht sind 32 Gegner möglich.

Im vergangenen Jahr bekam es Eintracht in der ersten Pokalrunde mit dem FC Bayern München um Mario Gomez zu tun.

Foto: regios24/Priebe

Im vergangenen Jahr bekam es Eintracht in der ersten Pokalrunde mit dem FC Bayern München um Mario Gomez zu tun. Foto: regios24/Priebe

Double-Gewinner Borussia Dortmund wird es garantiert nicht, genauso wenig wie Champions-League-Finalist Bayern München. Auch zu einem Duell mit den Nachbarn aus Wolfsburg oder Hannover wird es für Eintracht Braunschweig in der 1. Runde des DFB-Pokals nicht kommen. Denn wenn am Samstagabend in...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.