Eintracht will bestimmte Dinge holländisch lösen

Braunschweig  Trainer Lieberknecht hat zu Anschauungszwecken ein paar Spielszenen für seine Profis zusammengeschnitten.

Am Montag stand für die Eintracht-Profis der Laktattest auf dem Programm.

Foto: Rudolf Flentje

Am Montag stand für die Eintracht-Profis der Laktattest auf dem Programm. Foto: Rudolf Flentje

Mit dem im Spitzensport fast schon obligatorischen Laktat-Test hat Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig am Montag die zweite Phase seiner Saison-Vorbereitung eröffnet. Verteilt auf mehrere Gruppen drehten die Profis am Vormittag auf der Tartan-Bahn im Stadion ihre Runden, wobei ihnen zur...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.