Neue Regeln: Das ändert sich bei der Steuererklärung 2018

Düsseldorf  Das Jahr geht zu Ende, die Steuererklärung 2018 steht an – zumindest für die meisten Deutschen. Diese Änderungen kommen auf sie zu.

Bei der Erstellung der Steuererklärung müssen Verbraucher Änderungen beachten.

Bei der Erstellung der Steuererklärung müssen Verbraucher Änderungen beachten.

Foto: Kai Remmers / dpa-tmn

Neues Jahr, neue Regeln – das gilt auch bei der Steuererklärung. Das Jahr 2018 hat für Steuerzahler einige Änderungen gebracht. So gibt es nicht nur neue Einkommensgrenzen und höhere Freibeträge. Auch die Abgabefrist für die Steuererklärung hat sich geändert. Wir zeigen, welche wichtigen Änderungen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.