Aldi schafft Gratis-Tüten ab – Warum das auf Kritik stößt

Berlin  Discounter Aldi verlangt von Kunden für Obst- und Gemüsetüten künftig einen Cent. Trotzdem Kritik von Umweltschützern.

Aldi will von den Kunden künftig einen Cent für die dünnen Plastikbeutel haben.

Aldi will von den Kunden künftig einen Cent für die dünnen Plastikbeutel haben.

Foto: Norbert Neetzvia www.imago-images.de / imago images / epd

Es hat bisweilen kuriose Züge, was sich deutschlandweit in Supermärkten abspielt. An der Kasse findet der Kunde in den Märkten meist nur noch Stoff- oder Papiertüten. Und für diese muss er Geld bezahlen – bis zu 30 Cent können die Tüten kosten. Wenige Meter entfernt aber, an der Obst- und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: