Was Supermärkte gegen die Plastikberge unternehmen

Hamburg  Noch immer bieten Supermärkte Bananen in Plastikfolie, obwohl die Früchte selbst eine Schale haben. Wie sich das in Zukunft ändert.

Mundgerecht geschnitten und mehrfach in Plastik verpackt findet man Obst in vielen Supermärkten.

Mundgerecht geschnitten und mehrfach in Plastik verpackt findet man Obst in vielen Supermärkten.

Foto: littleny / iStockphoto

Kaufen, aufreißen, wegwerfen: Wer häufig im Supermarkt oder Discounter einkauft, kennt das. Gurken in Plastikfolie, in Plastik eingeschweißte Käse- und Wurstscheiben, Kaffeepakete mit Dosierhilfen, Getränke in Einwegflaschen aus Plastik, Klopapier in der Plastiktüte. Kaum sind zu Hause die Taschen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: