Verkehrsexperte: E-Scooter-Streit ist wieder typisch deutsch

Berlin   E-Roller sollen bald auch durch deutsche Städte fahren. Doch um das „Wie“ gibt es noch Streit. Ein Verkehrsexperte findet das grotesk.

E-Scooter gehören in anderen Ländern schon zum Straßenbild. Auch in Deutschland sind sie wohl bald zugelassen.

E-Scooter gehören in anderen Ländern schon zum Straßenbild. Auch in Deutschland sind sie wohl bald zugelassen.

Foto: Nicolas Armer / dpa

An der Haltestelle aussteigen, den Roller ausklappen, Schwung nehmen und ohne Schweiß bequem und umweltbewusst bis zur Arbeit kommen: Mit Elektro-Tretrollern, sogenannten E-Scootern, könnte das bald Realität werden. Am Mittwoch hat das Bundeskabinett eine Verordnung von Bundesverkehrsminister...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: