Magath wollte Diego offenbar an den FC Santos verhökern

Wolfsburg  Diego wirkte nach der Entlassung von VfL-Trainer Felix Magath beim 4:1-Sieg gegen Düsseldorf wie befreit. Kurz vor seinem Rauswurf wollte Magath den Brasilianer offenbar an den FC Santos abschieben.

Ex-VfL-Trainer Felix Magath wollte Diego kurz vor seinem Rauswurf offenbar an den FC Santos verkaufen.

Foto: regios24/Sebastian Priebe (Archiv)

Ex-VfL-Trainer Felix Magath wollte Diego kurz vor seinem Rauswurf offenbar an den FC Santos verkaufen. Foto: regios24/Sebastian Priebe (Archiv)

Das berichtet das Fachmagazin „Kicker“. Magath habe Diego demnach zu Verhandlungen in dessen südamerikanische Heimat schicken wollen. Von diesem Vorhaben sollte die Öffentlichkeit nichts mitbekommen. Offiziell sollte Diego zur Behandlung seines Knies nach Brasilien fliegen. Das sollte als Erklärung...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort