VfL verliert – Fans fordern Magaths Rauswurf

Wolfsburg  Der VfL Wolfsburg ist in der Fußball-Bundesliga ganz unten angekommen. Nach einem 0:2 gegen Freiburg sind die „Wölfe“ Letzter.

Der Wolfsburger Vieirinha (rechts) und Freiburgs Oliver Sorg kämpfen um den Ball.

Foto: dpa

Der Wolfsburger Vieirinha (rechts) und Freiburgs Oliver Sorg kämpfen um den Ball. Foto: dpa

Auch im vierten Heimspiel der Saison blieben die Wolfsburger ohne Sieg, haben zu Hause erst einen Punkt geholt. Gegen Freiburg präsentierte sich Mannschaft wie ein Absteiger und kassierte völlig verdient eine Niederlage. Die Fans forderten den Rauswurf von Trainer Felix Magath, für den die Luft nun...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.