Bettina Wulffs Buch auf dem Markt

Berlin  Erst ging Bettina Wulff juristisch gegen Rotlicht-Gerüchte vor, nun setzt sie sich mit einem eigenen Buch auch publizistisch zur Wehr. Eine PR-Kampagne?

Das Buch von Bettina Wulff „Jenseits des Protokolls“ war am Montag zum Beispiel in München im Buchhandel erhältlich.

Foto: dpa

Das Buch von Bettina Wulff „Jenseits des Protokolls“ war am Montag zum Beispiel in München im Buchhandel erhältlich. Foto: dpa

Die frühere „First Lady“ Bettina Wulff hat in ihrem Buch alle Gerüchte über eine Vergangenheit im Rotlichtmilieu entschieden zurückgewiesen. „Ich habe nie als Escort-Lady gearbeitet, das ist einfach absoluter Quatsch“, schreibt sie. Das ursprünglich erst für November angekündigte Buch „Jenseits des...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.