Warnung vor Pangasius-Filets von Edeka, Marktkauf und Rewe

Dortmund.  Pangasius-Filet, das in unterschiedlichen Supermärkten verkauft wurde, sollte nicht gegessen werden. Es besteht Gesundheitsgefahr.

Das Pangasius-Filet, das unter anderem bei Edeka verkauft wurde, sollte nicht gegessen werden.

Das Pangasius-Filet, das unter anderem bei Edeka verkauft wurde, sollte nicht gegessen werden.

Foto: Christian Charisius / dpa

Das „Schlankwels Pangasius Filets“, das bei Edeka und Marktkauf als „Gut&Günstig“-Produkt verkauft wurde, ist von den Herstellern wieder zurückgerufen worden. Die 475-Gramm-Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 15. oder 16. September 2020 (Chargen VN/121/IV472) seien von dem Rückruf...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: