Urlaubsfotos auf dem Smartphone: So gelingt die Präsentation

Berlin.  Handys machen tolle Urlaubsfotos – zum Bilder zeigen eignen sich die kleinen Displays jedoch kaum. Tipps für die richtige Präsentation.

Tausende Urlaubsfotos passen auf ein Smartphone. Zu Hause heißt es: löschen, was überflüssig ist.

Tausende Urlaubsfotos passen auf ein Smartphone. Zu Hause heißt es: löschen, was überflüssig ist.

Foto: istock / iStock

Wer früher aus dem Urlaub kam, wusste genau, was mit den dort gemachten Bildern passiert: Die belichteten Kleinbildfilme wurden zum Entwickeln gegeben und nach ein paar Tagen hielt man dann ein oder mehrere Pakete mit den Papier-Abzügen der Fotos beziehungsweise eine Reihe von Diapositiven in der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: